Bistum Trier: Protest gegen XXL-Gemeinden wächst

Der radikale Umbau der Kirchengemeinden im Bistum Trier stößt weiter auf heftigen Widerstand. So wurde nun in einer Echternacher Resolution ein Länder übergreifendes Dokument verabschiedet, das Grundlage für eine Klage in Rom sein soll. 

Darin heißt es u.a.: „Die fundierte Analyse der Reformen und Reformpläne der beiden Bistümer ergibt, dass die Meinung der Christen vor Ort ignoriert und unter anderem gegen fundamentale Werte, wie Subsidiarität, gerechte und demokratische Mitwirkung auf Augenhöhe verstoßen wird …“

Der Protestbewegung gehören mittlerweile ein Drittel aller Kirchengemeinden im Bistum Trier an.

… den ganzen Artikel lesen …

Download PDF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.