EKMD: Es geht nur noch um Macht und Geld Der Gemeindekirchenrat des Kirchspiels Auleben-Hamma wendet sich in einem offenen Brief an seine Landeskirche

„Die Reformation der Kirche war vor 500 Jahren. Es erweckt jedoch den Eindruck, dass unsere Kirchenleitung im Südharz sich weit davon wegbewegt. Dass die Kirche einem Wandel unterliegt ist uns allen klar. Auch wir als Christen müssen mit der Zeit gehen und uns den veränderten Bedingungen stellen. Wir zweifeln jedoch an, dass die von der Kirchenleitung geplanten Veränderungen die Richtigen sind.“ Artikel lesen

Download PDF

EKMD: Entrechtung der Gemeinden Der Vorsitzende des Pfarrvereins Thüringen blickt kritisch auf den Zustand seiner Landeskirche

In seinem Jahresbericht nimmt Martin Michaelis, Vorsitzender des Thüringer Pfarrvereins, deutlich Stellung: „Mit Sorge sehen wir die Entscheidung, die Seelenzahl pro Pfarrstelle demnächst heraufzusetzen. Das wird die Stellenstreichungen beschleunigen, was zu noch unübersichtlicheren Pfarrstellengrößen führen wird. Jeder Stellenwechsel birgt inzwischen das Risiko, dass die verlassene Stelle dann zuerst den Kürzungen zum Opfer fällt. “ Artikel lesen

Download PDF